Kant belegt Platz drei

… bei der Landesschulschach-Mannschaftsmeisterschaft (langes Wort, cooles Turnier) in Fredersdorf. An diesem langen Sonnabend, dem 11. März 2017, an diesem frühen Frühlingstag mit Sonne und Hertha-Sieg gegen Dortmund geschah es: Da verteidigten Jeremy Kretzschmar, Jeremy Kieseler, Felix Schild und Claudio Laszczewski unsere Farben und belegten vollkommen verdient den dritten Platz. Nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung, bei der jeder seine Tore schoss, konnte man einen Pokal, einige Medaillen und 10 000 Euro Preisgeld in Empfang nehmen.

Bis zum nächsten Mal!

PS. Eine Info ist glatt gelogen. Welche wohl?

Comments are closed.