Bei so viel Sportlichkeit macht Kennenlernen Spaß!

Sieger 2 FelderballturnierDer Lärmpegel, der heute in der großen Turnhalle beim Zweifelderballturnier der 7. Klassen – im Rahmen der Kennenlernwoche – herrschte, war kaum noch zu übertrumpfen.

„7e, 7e, 7e“ schmetterten die einen vom rechten Rand, während die anderen mit einem ebenso donnernden „7a, 7a, 7a“  von links dagegenhielten. Dabei waren dies nur die Decknamen der Teams, die eigentlich „die Yolos“, „die Motivierten“,  „die Theelis“ oder „das A-Team“ hießen. In 2 Teams pro Klasse wurde bis zum bitteren Ende gekämpft. Spannende Matches, die teilweise erst in den letzten Sekunden entschieden wurden, fesselten die anfeuernden Teams sowie die Schiedsrichter gleichermaßen.

Am Schluss setzten sich „die Motivierten & die Kleinkarierten“ (Klasse 7b) mit nur einem verlorenen Spiel und 15Punkten gegen „die Hummels & die Butterflys“ (7f) mit 12Punkten und „Alpha & A-Team“  (7a) mit 10Punkten durch. Die –laut der Schiedsrichter – fairste Klasse war beim diesjährigen Turnier die 7e („Smarties & MundM’s) (35 Fairnesspunkte) knapp gefolgt von der 7a mit 33 Fairnesspunkten und der 7c (Yolos 1& Yolos2), sowie der 7d (Theelis&Naumis) mit jeweils 31 Fairnesspunkten.