Wir sammeln für unseren Abi-Ball

Am vergangenen Samstag dem 04.03.2017 haben wir, die Schüler der 12. Klasse von Frau Wald, für unseren Abi-Ball 2018 Geld gesammelt und haben dabei ordentlich abgesahnt. Mit einem großen Engagement von Katrin und Theresa haben wir es geschafft, einen sensationellen Kuchen-Verkauf auf die Beine zu stellen. Jeder hat sich irgendwie mit eingebracht. Von mitgebrachten Papptellern bis zu den selbst gebackenen Kuchen und dem Verkauf selber.

Treffpunkt war um 9:30 Uhr bei Pflanzen-Kölle im Havelpark. Der Tag begann ruhig. Zu ruhig. Wie immer kam jemand zu spät. In diesem Fall war es verkehrte Welt, denn unsere Lehrerin selbst war diejenige, die zu spät kam. Wir hätten nie gedacht, dass dieser Tag noch kommen würde. Aber wir nahmen dies natürlich mit Humor, denn es ist ja nicht immer einfach, wenn man mit drei kleinen Kindern, einem großen Mann und einem riesengroßen Kuchen unterwegs ist. Wir konnten dann pünktlich um 10 Uhr mit dem Verkauf anfangen. Es folgten die ersten Kunden, die am meisten von dem leckeren Kuchen von Frau Wald begeistert waren. Aber auch die anderen Kuchen ging weg wie Frau Wald, denn sie musste uns dann schon wieder ver- und uns unserem Schicksal selbst überlassen. Nach ein paar Stunden hatten wir eine Gitarre an Bord und unser Musikgenie Iris heizte ganz schön ein, so dass neben dem Kuchen-Verkauf auch noch vereinzelte Spenden aufkamen. Aber auch die meisten Kunden gaben immer reichlich Trinkgeld, weil sie an ihren eigenen Abi-Ball zurück dachten und uns diesbezüglich unterstützen wollten. Am Ende kamen wir auf eine stolze Summe von 240€ Gewinn.

Wir hoffen, dass die anderen Tutorien mindestens genauso gut abschneiden.

 

(Kevin Marquardt, 12/4)

DSDZ

Der Schreiber dieser Zeilen = alle ohne eigenen Account