Berliner Volksbank unterstützt Schülerfirmen

Tobias Marquart, Filialleiter der Berliner Volksbank in Falkensee, nutzte den Tag der offenen Tür am vergangenen Samstag, um die weitere Ausgestaltung der Schülerfirmen-Projekte an unserer Schule finanziell zu unterstützen. Aus Spendenmitteln des Gewinnsparens überreichte er einen symbolischen Scheck in Höhe von 2500 Euro an die Vorstände der Kant Shop Schülergenossenschaft Enrico und Marvin. Mit diesem Geld sollen Investitionen der beiden neuen Schülerfirmen der 7.Jahrgangsstufe („Bread on Wood“ und „WAT-Playstore“) sowie der seit 2 Jahren bestehenden Schülergenossenschaft möglich gemacht werden.
Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Zuwendung.
20150124_092604