05.03.2024
FesteProjekteSchule ohne Rassismus

Frauen sammeln für Syrien

schulfest (4) schulfest (5)In der Projektwoche beschäftigte sich eine Gruppe von Mädchen mit Themen, die speziell Mädchen bzw. Frauen angehen: mit Biografien von Frauen, aber auch mit besonderen Vorlieben von Frauen wie etwa Kleidung, Kosmetik etc.

Die Beschäftigung mit sich selbst hinderte sie aber nicht daran, auch an andere zu denken, so etwa an die verfolgten Menschen in den Kriegsgebieten von Syrien. Deswegen verkauften sie am Schulfest auch Kuchen und Waffeln und machten gegen eine Spende Outfitberatungen oder Henna-Bemalungen. So kamen insgesamt 154,22 Euro zusammen.

Das Projekt “Frauen der Welt-Welt der Frauen” ist eines von mehreren Projekten im Rahmen von “Kant gegen Rassismus”. Wir sind schließlich eine “Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage.”