Neues aus dem Maker Space

Es wird die Zeit kommen, wenn ihr alle wieder in die Schule dürft. Dann heißt es gemeinsam statt einsam lernen und vielleicht auch Neues ausprobieren. Zum Beispiel im Raum B 0.19. Aus dem kleinen, staubig-verschlafenen „Werkstättchen“ ist im Laufe der letzten Monate ein Zukunftslabor mit unglaublich vielen Möglichkeiten zum Basteln und Tüfteln, Konstruieren und Entwickeln, Schrauben, Nähen, Gestalten, Bauen und Reparieren geworden, unser Maker Space.
Durch die Unterstützung von Sponsoren, der beiden Schulfördervereine und nicht zuletzt unserer Schülerfirmen konnte ein technisches Equipment angeschafft werden, das kaum Wünsche offen lässt. Doch schaut selber.
Wenn ihr an einer Arbeit im Maker Space außerhalb des Unterrichts interessiert seid, Ideen oder Fragen habt, dann meldet euch bei Herrn Steffens oder Herrn Hildebrandt. Wir geben euch Tipps und sagen euch, mit welchen Computerprogrammen ihr euch schon jetzt vertraut machen könnt.

Schreibe einen Kommentar