Die Angerweihnacht, ein gelungenes Fest!

Diesmal hatte die Kantschule direkt zwei Stände auf der Verkaufsmeile der Angerweihnacht. Einen vom offiziellen Kulturressortteam, der frische Waffeln, asiatische Speisen in Woks und Waren der Schülerfirma zum Verkauf anbot und einen von der 9d, der heiße Suppe und verschiedene Produkte aus eigener Produktion im Angebot hatte. Es gab auch noch einen weiteren Stand der Kantschule, an dem Kinder Weihnachtskugeln anmalen konnten. Alle Produkte und Speisen wurden vom Publikum sehr gut angenommen. Die 11 Woks, die die Lehrerinnen am Freitag fertig gemacht hatten, waren z. B. 15 Uhr! schon alle leer, also verkauft. Es war ein schöner Samstag, trotz Nieselwetter.
Die Kantschule hat nach längerer Abstinenz ihren würdigen Platz auf der Angerweihnacht wiedergefunden. Wir danken allen beteiligten Schülern, Eltern und Lehrern für ihren wunderbaren Einsatz.