Erstmalig Landesfinale erreicht !

Gestern (24.1.2019) fand in Wittstock das Regionalfinale im Handball der Wettkampfklasse III weiblich statt. Das Turnier wurde im Modus jeder gegen jeden ausgetragen, da nur vier Mannschaften antraten. Zwei Schulen aus Oranienburg und eine aus Neuruppin. Unsere Mädels (alles Spielerinnen des HSVFalkensee) zeigten in den drei Spielen, dass sie verdient im Landesfinale in Rangsdorf spielen dürfen. Zwei Siege und ein Unentschieden gegen den vermeintlich stärksten Konkurrenten, dem Luise Henriette Gymnasium aus Oranienburg, reichten für den ersten Platz. Durchweg gute Deckungsarbeit und überwiegend konsequente Angriffe zeichneten unsere Mannschaft aus. Das Josephine Gonsior als beste Torhüterin und Kiara Kraatz als beste Spielerin ausgezeichnet wurden, krönte diesen überaus erfolgreichen Wettkampftag. Ich bin stolz auf die Mädels und freue mich auf das Landesfinale.

Es spielten: Inga Bettermann, Neele Sahr, Katharina Hoheisel, Selina Thieme, Alexandra Penkwitz, Kiara Kraatz, Maja Richter, Hannah Waldburger, Lena Schneider und Josephine Gonsior

D. Reineck-Ulbrich

Ein Gedanke zu „Erstmalig Landesfinale erreicht !

Kommentare sind geschlossen.