27.05.2024
AllgemeinJugend debattiert

Jd-Schulfinale und Trainingstage

Mit dem Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ haben wir kurz vor den Winterferien an unserer Schule die diesjährige Wettbewerbssaison eröffnet.

In der Altersklasse I (Jahrgangsstufen 8 bis 10) setzten sich Anna Dreßelt (8b), Sofia Trott (9a), Annabell Werth und Joenna Fischer (beide 10b) durch, während in der Oberstufe Lotta Schmidt (12), Magnus Häber (11), Paulin Hampel (12) und David Förster (11) die ersten vier Plätze belegten und sich damit für den Regionalwettbewerb qualifizierten. Herzlichen Glückwunsch!

Vom 14. bis 16. Februar konnten wir dann die Tradition unseres „Jd-Camps“ endlich (nach 2 Jahren Pandemie-Zwangspause) wieder aufnehmen – diesmal in der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz. Drei sehr intensive Tage, mit konzentrieter Arbeit und Trainingsdebatten, großartigem Essen in einer tollen Herberge, abendlichen Werwölfen und Bewegung an frischer Luft und Sonne, wobei wir auch mal unkonventionelle Wege gegangen sind …

Jetzt drücken wir unseren Kant-Debattieren alle Daumen, dass sie sich am kommenden Donnerstag (23.2.2023) beim Regionalwettbewerb im LMG erfolgreich gegen die Konkurrenz aus Nauen und Falkensee behaupten können!

Chr. Schaade & Th. Reichel