KOBV-OPAC-DBIS und Regensburger Verbundklassifikation – oder: wie benutze ich eine wissenschaftliche Bibliothek?

KOBV, OPAC, DBIS, Regensburger Verbundklassifikation, Präsenzbestand und LBS – mit diesen uns anderen wilden Abkürzungen und Begriffen mussten sich heute die Schüler des Seminarkurses Geschichte der 12. Jahrgangsstufe herumschlagen. Sie besuchten die Bibliothek der schönen Universität Potsdam und nahmen erfolgreich an der Schulung „Die Nutzung der wissenschaftlichen Bibliothek“ teil.  Die Schulung gab einen guten Überblick über die allgemeine Bibliotheksnutzung, Recherchemöglichkeiten und Methoden zur Informationsbeschaffung.

Eine wichtige Erkenntnis des heutigen Tages: es geht auch ohne Wikipedia … und vielleicht sogar besser! 🙂

A. Wittchow