Schulschach-Pokal 2017: Und noch ein Wettkampf

Nachdem in den letzten Wochen Handballer, Fußballer und die Badminton-Leute auf Wettbewerben geglänzt haben, räumten auch die Schachspieler beim Schulschachpokal gewaltig viele Könige ab.

Die genauen Ergebnisse können noch nicht gezeigt werden, weil da ein Kriminalfall zulösen ist, aber dass Jeremy Kretzschmar am ersten Brett 6,5 Punkte aus sieben Partien eingefahren hat: Das verkünden wir und das ist schon ziemlich sensationell. (Später, wie gesagt, mehr.)

Ein Gedanke zu „Schulschach-Pokal 2017: Und noch ein Wettkampf

  • 19.11.2017 um 22:48
    Permalink

    Hochachtung aus dem Fachbereich Sport!

Kommentare sind geschlossen.