27.05.2024
FachbereicheRussischWettbewerbe

Bundescup 2018 “Spielend Russisch lernen”

Nach einem bis zum Schluss spannenden Turnier stehen die Siegerteams der schulinternen Runde des Bundescup  2018 „Spielen Russisch lernen“ nun fest:

  1. Platz: Henriette A. (12) und Lena S. (12)
  2. Platz: Darleen M. (12) und Emily W. (12)
  3. Platz: Daris D. (7a) und Max W. (12)

Henriette und Lena  haben sich gegen 12 andere Teams durchgesetzt und werden im Herbst unsere Schule in der Regionalrunde vertreten.

Grundlage des Sprachturniers ist die deutsch-russische Ausgabe des Sprachlernspiels ¡New Amici!, das auch ohne Russischkenntnisse spielbar ist. Gespielt wird in gemischten Mannschaften aus einem Russischkönner und einem Sprachneuling. Damit richtet sich der Bundescup an Schülerinnen und Schüler mit und ohne Russischkenntnisse gleichermaßen und fördert spielerisch das gemeinsame Lernen.

„Der Wettkampf war sehr aufregend und cool. Hat Spaß gemacht.“ (Leon K., 7c)