27.05.2024
AbiturExkursionenPolitische Bildung

Demokratie hautnah

Am 12.05.2023 unternahm der Politik-Grundkurs der 12. Klasse eine Exkursion auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Ariane Fäscher in den Deutschen Bundestag. An diesem wunderschönen, sonnigen Tag ging es für die Schüler erst durch die Sicherheitskontrolle des Bundestages, bei dem die Deos und zufällig mitgenommene Werkzeuge zur Fahrradreparatur begutachtet und beschlagnahmt wurden. Anschließend ging es in die Plenarsitzung zum 75. Jahrestag der Gründung des Staates Israel. Trotz der zahlreichen Regeln, welche beispielsweise das Niesen, Husten, Emotionen zeigen und Klatschen verbieten, wurden die Erwartungen übertroffen. Die Debatte, welche eigentlich den Zweck einer Würdigung zum Ziel hatte, wurde schnell durch die Zwischenrufe der AfD und der Präsenz einiger berühmter Persönlichkeiten, wie etwa Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, zu einer spannenden, politischen Live-Vorstellung, welche zeigte, wie Politik wirklich abläuft.

Mit diesen Eindrücken ging es in ein Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten. Hier wurde sich erst einmal über die zahlreichen Kommentare der AfD in der Sitzung ausgetauscht und Zustände, die in der Politik Alltag sind, aber häufig nicht direkt wahrgenommen werden, von Frau Fäscher erläutert.

Migration, Jugendbeteiligungen, Klimaaktivismus und vor allem die Problematik des Rechtsextremismus wurden angesprochen und aus ihrer Sicht genauer erklärt. Als dann nach dem Gespräch noch Philipp Amthor (CDU) dem Kurs über den Weg lief, wurde dieser mit weit aufgerissenen Augen angestarrt und freundlich gegrüßt. Einen Politiker direkt begrüßen zu können, hätte vermutlich keiner aus unserem Kurs erwartet.

Abgerundet und beendet wurde die Exkursion mit der Besichtigung der Kuppel und einem Gruppenfoto (siehe oben). Wir als Politik-Kurs haben an diesem Tag deutlich mehr verstanden, was eine Demokratie auszeichnet, eben nicht nur das Besprechen von Problemen und Gesetzen, sondern der dauerhafte Prozess Kompromisse zu finden, trotz der verschiedensten Ansichten. Aber auch die Gefahren für unsere Demokratie wurden uns nur allzu deutlich durch die Plenarsitzung und die Erzählungen von Ariane Fäscher.

Von Paulin, Emely und Lotta aus dem PB-Grundkurs bei Frau Schaade