Jd-Schulfinale

Nach einem Jahr Zwangspause konnten wir Ende Januar endlich wieder unseren Schulwettbewerb “Jugend debattiert“ austragen. In der Altersklasse eins konnte sich nach drei Debatten Joenna (9b) durchsetzen und bei den Großen hat Lotta (11.2) insgesamt am meisten überzeugt.

Gemeinsam mit den beiden Siegerinnen werden Sofia (8a), Leon (8c) und Remo (9d) sowie Paulin (11.5), Laura P. und Vivien S. (beide SK Jd 12) unsere Schule beim Regionalwettbewerb am 22. Februar (bei uns, in der Kant-Schule) vertreten, die ebenfalls starke Debatten abgeliefert haben.

An der Vorbereitung („Jd-Trainingstage“ – kein regulärer Unterricht) vom 15. bis 17. Februar nehmen außerdem die weiteren SchulfinalistInnen teil:

Lennart P. (9b), Talina J. (9d), Tessa L. (8c), Lasse Zierz (9d) sowie Emely S., Henriette R. (beide 11.), Benjamin B. und Alwin K. (beide 12.)

Vielen Dank an alle TeilnehmerInnen und an die SchülerInnen der Jd-Seminarkurse 12 + 13, die sich als JurorInnen und in der Vorbereitung engagiert haben!

Th. Reichel (Schulkoordinator Jd) – im Namen des Jd-LehrerInnen-Teams (Fr. Schaade, Hr. Bolduan, Hr. Steffens)