Kantig – das neue Wort für mittig

Das ist unser neues Motto!

Am Dienstag, den 21.09.21 fand nach langer Pause das ersehnte regionale Lehrervolleyballturnier in unserer großen Turnhalle statt.

Bedingung für die Teilnahme einer Mannschaft war die Teilnahme von mindestens zwei weiblichen Lehrkräften pro Spiel. Teilgenommen haben zehn Mannschaften von insgesamt neun verschiedenen Schulen aus dem regionalen Einzugsgebiet Falkensee, Dallgow, Schönwalde, Elstal und Nauen:
Wir (Gesamtschule Immanuel Kant), Oberschule Falkensee, Lise-Meitner-Gymnasium in Kooperation mit der Oberschule Elstal, Diesterweg Grundschule, Grundschule Menschenskinder aus Schönwalde, Grundschule am Wasserturm aus Dallgow, Marie-Curie-Gymnasium aus Dallgow sowie zwei Schulen aus Nauen, die Graf von Arco Oberschule und der Leonardo da Vinci Campus (mit 2 Mannschaften).

Das jährliche Lehrervolleyball ist für alle sportbegeisterten Lehrkräfte ein ganz besonderer Termin, denn dort sind wir einfach mal sportlich aktiv und lerne noch dazu das regionale Kollegium kennen, denn: „Sport verbindet.“
Gespielt wurde von 16.35 Uhr bis ca. 21 Uhr auf allen drei Volleyballfeldern parallel. Gespielt wurden jeweils zwei Sätze, mit 15 je Punkten als Obergrenze. Bei zehn Mannschaften wollten wir nicht bis in die Nacht hineinspielen. Insgesamt war die Stimmung bombastisch. Dem Namen Volleyball, „volley“ für ‚in der Luft‘, wurde an diesem Tag alle Ehre zuteil, denn es wurden teils Bälle gespielt und gerettet, die schon längst als verloren galten. Alle Achtung für alle Mannschaften!

Die Verpflegung sowie die Organisation wurden wie immer in Kooperation von der Oberschule Falkensee und unserer Schule übernommen. Da das Wetter mitgespielt hat, konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Essen vom Grill sowie das abwechslungsreiche Salatbuffet genießen.

Jetzt kommen wir zum Ausgang des Turniers (von hinten nach vorn), wie oben bereits mit einem kleinen Wortspiel angedeutet:

10. Marie-Curie-Gymnasium aus Dallgow
9. Diesterweg Grundschule
8. Grundschule Menschenskinder aus Schönwalde
7. Leonardo da Vinci Campus II aus Nauen
6. Grundschule am Wasserturm aus Dallgow
5. Gesamtschule Immanuel Kant
4. Oberschule Falkensee
3. Graf von Arco Oberschule aus Nauen
2. Leonardo da Vinci Campus I aus Nauen
Lise-Meitner-Gymnasium aus Falkensee in Kooperation mit der Oberschule aus Elstal

Es waren wirklich knappe Endspiele und wir haben es mit ein wenig Glück in die goldene Mitte geschafft. Viele Jahre waren wir eher weit hinten platziert und bekamen Sonderehrungen wie „Beste Gastgeber“. Vor zwei Jahren hatten wir den 6. Platz. Mit ein bisschen Glück laufen wir die Stufen nun peu à peu nach oben.

Und dann bekommen wir diesen wunderschönen Pokal:
Wo ist das Foto? (Fragt sich der Webmaster.)