Ordeeer! Ordeeeer!

Ganz gegen die Gepflogenheiten bei „Jugend debattiert“ mussten strenge Ordnungsrufe á la John Bercow aus dem britischen Parlament erfolgen – so heiß diskutierten die Schülerinnen und Schüler über die diesjährige Debattenfrage zur Nennung der Nationalität bei Tatverdächtigen durch die Polizei; eine der Streitfragen im Regionalfinale für die Oberstufe.

Zum zweiten Mal sind die Schulfinalisten gemeinsam mit Schülern aus den Jd-Seminarkursen von Dr. Reichel ins Brandenburgische nach Milow gefahren, um dort für die anstehenden Aufgaben zu üben. Die Diskussionen, Recherchearbeiten und Debatten werden sich lohnen: Wir sind optimistisch, dass die Kant-Schüler sich beim Regionalfinale kommenden Mittwoch im Goethe-Gymnasium Nauen Plätze für das Landesfinale des Schülerwettbewerbs „erdebattieren“ können.

Christine Schaade

 

Havelländische HimmelsstürmerInnenJd-Camp-2020-3Jd-Camp-2020-4