23.05.2024
InformatikWettbewerbe

Stolzer Autor: JwInf

In vielerlei Hinsicht war dieser Jugendwettbewerb Informatik etwas Besonderes. Es war mein zweites Jahr als Mitstreiter im Aufgaben-Team des JwInf. Die Aufgabengestaltung begann im letzten Jahr im September mit einer Auftaktveranstaltung in Frankfurt am Main. Ich erinnere mich noch genau, wie wir vor Ort die einzelnen Ideen besprochen und entwickelt haben und in vielen späteren Videokonferenzen weiter an den Aufgaben gefeilt haben.

Dann kam der Moment, als die Schülerinnen und Schüler unserer Informatik-Kurse die Aufgaben im Wettbewerb zum ersten Mal zu Gesicht bekamen und bei den eigenen Aufgabenideen stöhnten und fragten, wer sich nur solche Aufgaben ausgedacht hat. Umso erfreuter war ich, festzustellen, dass auch die von mir entwickelten Aufgaben gelöst werden konnten. Zwar war das Teilnehmerfeld aufgrund von organisatorischen Problemen dieses Jahr mit 62 Startenden relativ klein, dies tat den guten Leistungen jedoch keinen Abbruch. So hatte ich auch dieses Jahr wieder die Ehre, den Preis für den zweiten Platz zu überreichen.

Auf ein Neues im nächsten Schuljahr!